Wozu eine Bauanleitung wenn man eine Katze hat ?

20161230_193824

Herrchen mit meiner Hilfe brauchen wir keine Bauanleitung. Ich übernehme das Kommando

20161230_210035

Mal eine kurze Kontrolle. Sieht ja schon ganz gut aus, aber da fehlt noch was.

20161230_211511

Jetzt kommen wir der Sache schon näher.

20161230_211637

Hier fehlt noch was

20161230_211702

Ohne meine Hilfe geht es halt doch nicht.

20161230_211817

Schön fest schrauben, sonst gibt es keine Abnahme von Frauchen.

20161230_211831

Nach dieser anstrengenden Arbeit muss man sich erst einmal ausruhen.

Du kannst in der Zwischenzeit mal aufräumen.

Frauchen freut sich bestimmt, dass ich Ihr den Schrank aufgebaut habe. Miau Miau

Danke Lulu – Gruß Micha

Werbeanzeigen

Katzenarbeit


Biene

Bei diesem Wetter, das z.zt. bei uns ist, helfe ich Frauchen natürlich soviel wie ich kann.

In diesem Fall kontrolliere ich, ob die Wäsche trocken ist.


Biene

Ich sag mal Frauchen Bescheid, dass sie noch etwas warten muss.

Die Wäsche ist noch nicht ganz trocken


Biene

Dann ruh ich mich von dieser Arbeit aus und lass mich von Frauchen mit einer ausgiebigen Streicheleinheit belohnen.

Dieses MUSS natürlich sein

.

.

Die Bilder sind leider etwas unscharf

2015 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2015 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Eine Cable Car in San Francisco fasst 60 Personen. Dieses Blog wurde in 2015 etwa 1.700 mal besucht. Eine Cable Car würde etwa 28 Fahrten benötigen um alle Besucher dieses Blogs zu transportieren.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Badewannenrandmiezekatze


Badewannenrandkatze Lulu

Frauchen ist die Badewanne gegangen und ich muss als Aufpasser mitgehen


Badewannenrandkatze Lulu

Unser Frauchen ist erkältet


Badewannenrandkatze Lulu

Da weder Biene noch Fiene kommen muss ICH ja die ganze Arbeit alleine machen *schnief*


Badewannenrandkatze Lulu

Frauchen, kommst du langsam raus, das wird ja anstrengend für mich

Anmerkung vom Frauchen

Bei so einem vorwurfsvollem Blick musste man doch langsam aus dem Wasser kommen